Rezensionsexemplare

Liebe Freundinnen und Freunde aus den Verlagen,

wir freuen uns, von Ihnen Verlagsvorschauen zu bekommen. Sie können Sie uns an die Redaktionsadresse (Wilhelmstraße 119 b, 10963 Berlin) senden. Lieber aber als gedruckte Exemplare, erhalten wir PDFs an die E-Mail-Adresse der Redaktion. So können wir intern Ihre Vorschau schneller verteilen.
Es wäre jedoch nett, wenn Sie Einzelzusendungswünschen unserer Rezensenten hinsichtlich der gedruckten Vorschauen entgegenkommen würden.

Herzlichst
Die Redaktion

Liebe AutorInnen,

Wir rezensieren in der Regel Bücher, die in Verlagen erschienen sind. Zuschussverlage zählen wir dabei nicht zu den bevorzugten Adressen. Bitte, liebe Autoren, nehmen Sie davon Abstand, uns bei solchen Verlagen herausgekommene Bücher zu senden, ohne vorher Rücksprache genommen zu haben. Das gilt auch für Bücher im Eigenverlag. Wir wollen nicht verhehlen, dass Sie gute Argumente (z.B. bekannte Lektoren) haben müssen, um uns zu überzeugen, Ihr Buch zu lesen, wenn es nicht in einem der üblichen Verlage, und sei der auch noch so klein, herausgekommen ist. Das mag uns als Arroganz angekreidet werden. Aber natürlich ist das nicht unser Ziel. Bitte verstehen Sie, dass wir ein starkes Interesse daran haben, die Verlagslandschaft zu erhalten. Wir halten die Arbeit von Verlagen für wichtig. Und schon die bestehenden Verlage geben viele, viele Bücher heraus, aus denen wir nur wenige auswählen können, wenn wir unsere Arbeit ordentlich machen wollen.
Bevor Sie sich, lieber Selbstverleger, also die Mühe und die Kosten machen, uns ungefragt ein Buch zuzuschicken: Melden Sie sich bei uns. Danke schön.

Herzlichst
Die Redaktion