SONY DSC

Utopie. Magazin für Sinn und Verstand

Dank einer erfolgreichen Crowfunding-Kampagne konnte die erste Print und Online-Aushabe von « Utopie. Magazin für Sinn und Verstand » umgesetzt werden. Der Anspruch ist hoch: « Utopie schlägt eine Brücke zwischen intellektuellen Erkenntnissen, radikaler Vorstellungskraft, wissenschaftlichen Ansätzen und Alltagswissen, sondern vielmehr ein Laboratorium für Perspektiven, die mit neuen Definitionen und Bedeutungseröffnungen ebenso[…]

320px-Reiner_Kunze_Schorndorf_2012-01-29

Reiner Kunze bekommt Strauß-Preis

München. Mit seinen Werken hat Schriftsteller Reiner Kunze die gesamtdeutsche Literaturlandschaft in einzigartiger Weise geprägt. Hierfür wird er am kommenden Samstag (9. Mai 2015) in München von der Hanns-Seidel-Stiftung mit dem Franz Josef Strauß-Preis ausgezeichnet. Man kann Reiner Kunze als einen „poetischen Wegbereiter“ des Zusammenbruchs der DDR bezeichnen. Streitbar und[…]

Sommerabend im Kloster Banz

Vermutlich wird es einige geben, die einwenden werden, ich hätte nicht genug nach den Krinken gesucht, die doch sicher anzumerken wären, wenn auf Gelände des Klosters Banz, nicht unerheblich von der Hanns-Seidel-Stiftung unterstützt, ein Liedermacherfestival stattfände – und das schon seit 28 Jahren. Aber ich kann versichern: Es gibt gar[…]

12-0059-hamletb_900.jpg

Hamlet lebt in Naumburg

Mit großartiger Spielfreude, mit viel, viel Verve und einem wunderbaren Verständnis für die Fallstricke, die Shakespeare um seine Stücke geschlungen hat, spielt eine kleine, feine Truppe den Hamlet in Naumburg. Jutta Schubert, die auch die, nicht nur untadelige, sondern ausdrücklich lobenswerte Regie geführt hat, zeichnet verantwortlich für eine Neuübersetzung, die[…]

BriefeAnDieWelt_cover200

Briefe an die Welt

Libertäre Leserbriefe Der libertäre Publizist Uwe Timm ist bekannt für seine im positiven Sinne Streitlust und auch für seine kontroversen Ansichten. In den letzten Jahren hat sich der Mitherausgeber der individualanarchistischen Zeitschrift espero leider immer stärker libertären Positionen angenähert, d.h. libertären Positionen im Sinne von anarcho-kapitalistischen. Von daher verwundert es[…]